Spass mit Swin

SwinGolf

Gemütliches Golfen für Nichtgolfer und jene, die es reizt, einmal ohne Caddy und Wagerl unterwegs zu sein.

DAS SPIEL

  • Spiel ist leicht erlernbar.
  • Nach einer kurzen Einführung können Sie alleine auf unserer neuen
    18-Loch-Anlage spielen.
  • Nein! Ausrüstung brauchen Sie auch keine, die stellen wir Ihnen zur Verfügung.
  • Teuer? Nein! Bereits ab 5,- Euro können z.B. Jugendliche den ganzen Platz nutzen.

Was ist SwinGolf

Swin ist eine von alten bäuerlichen Spielen abgeleitete Erfindung aus Frankreich.

1982 entwickelte Laurent de Vilmorin den Swin-Schläger und den Swin-Ball für die Golfspieler, die ihren Sport auch auf einem rustikalen Terrain ausüben wollten. Das Patent wurde angemeldet und sehr schnell zeigten gerade Nichtgolfer für diese neue Idee - großes Golf, mit kleineren Flächen und geringeren Kosten - Interesse.

Seit Anfang der 90er Jahre verbreitet sich der Sport in Frankreich. Dort gibt es bereits über 50 Anlagen. Auch in der Schweiz kann bereits auf 6 Anlagen der neue Sport ausgeübt werden.

Hunde dürfen leider nicht auf den Platz.

Preise

9 Loch
Erwachsene 7,50 €
Kinder bis 12 Jahre 5,– €

18 Loch
Erwachsene 9,50 €
Kinder bis 12 Jahre 5,– €

Hinweise zur aktuellen Lage

Derzeit ist kontaktfreier Sport in Gruppen bis zehn Personen aus verschiedenen Haushalten (zzgl. Genesene oder Geimpfte) erlaubt, gespielt werden darf Swingolf, Fußballgolf und Minigolf.
Auch unsere Freizeithalle darf wieder genutzt werden!

Im Stüberl und im Biergarten sind ab sofort bis zu 10 Personen je Tisch erlaubt.
Außerdem sind auch wieder Feiern und Events möglich. Aktuell mit max. 50 Personen im Innenbereich und 100 Personen im Außenbereich.

 

Allgemeine Hygieneregeln

In allen Gebäuden und auf den Freiflächen gelten die jeweils gültigen Vorschriften der Bayerischen Staatsregierung.

Alle Abstandsregelungen sind, wie in der Rechtsverordnung vorgeschrieben, von mindestens 1,50 Metern auf der gesamten Anlage einzuhalten.

Hand-Desinfektion beim Ankommen. Sprühflasche steht bereit.

Hygiene auf dem Platz: Die Fahnen zum Markieren der Golflöcher dürfen NICHT aus dem Loch entfernt werden.

Nach dem Spiel: Bitte Schläger und Ball in die für Sie vorbereiteten Platz stellen.

Grundsätzlich gilt, dass Sie für Ihre eigene Hygiene verantwortlich sind. Es ist selbstverständlich, dass Sie bei gesundheitlichen Problemen, die den Symptomen einer COVID-19-Erkrankung entsprechen, der Anlage fernbleiben. In diesem Fall ist das Spielen auf dem Platz nicht erlaubt.

Der Biergarten öffnet am 12.05.2021

Ab Mittwoch, den 12.05.2021 ist unser Biergarten wieder geöffnet.

Die für uns laut dem Landkreis Eichstätt gültigen Corona-Regelungen sind:
- Außengastronomie zwischen 5.00 und 22.00 Uhr zulässig
- mit vorheriger Terminbuchung

Wenn am Tisch Personen aus mehreren Hausständen sitzen, ist ein Testnachweis „Negativtest“ (max. 24 Stunden) oder ein vorgenommener POC-Antigen-Schnelltest oder Selbsttest direkt vor Ort oder atlernativ ein vor 48 Stunden vorgenommener PCR-Test notwendig.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Hinweise zur aktuellen Lage

Unter einer Inzidenz von 50 ist kontaktfreier Sport in Gruppen bis zehn Personen im Außenbereich erlaubt, gespielt werden darf Swingolf, Fußballgolf und Minigolf.

Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 reduziert sich die Teilnehmerzahl auf fünf Personen aus zwei Haushalten ohne Berechnung der Kinder unter 14 Jahren. Das Spielen ist nur mit Anmeldung möglich. Gespielt werden darf Swingolf und Fußballgolf.

Bei einer Inzidenz von über 100 ist kontaktfreier Sport mit dem eigenen Hausstand und einer weiteren Person nach Anmeldung erlaubt. Gespielt werden darf Swingolf.

Die Anmeldung ist jederzeit auch kurzfristig möglich unter:
Telefon 08461 705334 oder Mobil 0170 5491414

 

Allgemeine Hygieneregeln

In allen Gebäuden und auf den Freiflächen gelten die jeweils gültigen Vorschriften der Bayerischen Staatsregierung.

Alle Abstandsregelungen sind, wie in der Rechtsverordnung vorgeschrieben, von mindestens 1,50 Metern auf der gesamten Anlage einzuhalten.

Hygiene auf dem Platz: Die Fahnen zum Markieren der Golflöcher dürfen NICHT aus dem Loch entfernt werden.

Nach dem Spiel: Bitte Schläger und Ball in die für Sie vorbereiteten Platz stellen.

Grundsätzlich gilt, dass Sie für Ihre eigene Hygiene verantwortlich sind. Es ist selbstverständlich, dass Sie bei gesundheitlichen Problemen, die den Symptomen einer COVID-19-Erkrankung entsprechen, der Anlage fernbleiben. In diesem Fall ist das Spielen auf dem Platz nicht erlaubt.

X